Ziele in der Umgebung

 

In der Umgebung von Lissabon gibt es einige Städte, die sich im Laufe der Geschichte von kleinen Fischerorten zu schönen Städten mit kosmopolitischem Flair geworden sind, die sich trotzdem ihren ursprünglichen Charme bewahrt haben. Zudem bietet die Umgebung an der Atlantikküste entlang wunderschöne Landschaften, wie Sandstrände mit imposanten Steilküsten.

 

Cascais

 

Der ehemalige kleine Fischerort Cascais liegt etwa 25 km von Portugal entfernt an einer sandigen Bucht des Atlantiks. Das Klima ist durch die Atlantiknähe das ganze Jahr über sehr angenehm. Die Stadt verfügt über einen Yachthafen mit zahlreichen Liegeplätzen, auch das Stadtzentrum erstreckt sich in diesem Bereich. Heute besitz Cascais einen eleganten Charakter durch viele reiche Leute, die sich in dem Ort niederließen und viele schöne Gebäude errichteten. Viele Bars, Restaurants und Geschäfte findet man rund um den zentral gelegen Platz Largo Luís de Camões, sowie eine Fußgängerzone. Die Stadt verfügt ebenfalls über ein Shopping Center, das sich in der Nähe des Bahnhofes befindet. Wer genug vom einkaufen hat, kann entweder an der Fußgängerpromenade entlang schlendern oder die restaurierte Festung Cidadela de Cascais besichtigen, von der man einen wundervollen Blick über die Stadt hat. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der Parque Marechal Carmona, ein Ort zur Entspannung mit zahlreichen befestigten Wegen zum spazieren gehen, hohen Bäumen, einem Teich, großen Wiesenflächen und einem kleinen Zoo. Ansonsten gibt es noch die Boca do Inferno (Höllenschlund) eine beeindruckende Felsenformation mit einer Felsenöffnung, in der sich die Wellen brechen, was ein ohrenbetäubendes Geräusch erzeug.

 

Estoril

Eine Nachbarstadt von Cascais und ebenfalls ein beliebtes Ziel sowohl für Touristen als auch für Portugiesen ist Estoril. Bekannt ist die Stadt durch ihre schönen Strände, sein Casino und das Autódromo, einer Rennstrecke, auf der früher einmal auch Formel-1-Rennen ausgetragen wurden. Heute wird dort jährlich der Große Preis von Portugal für Motorräder ausgetragen. Das "Casino Estoril" ist eines der größten Kasions Europas und zudem das älteste in ganz Portugal. Außerdem gibt es in der Stadt zahlreiche schöne Gebäude, die sich entlang einer palmengesäumten Allee befinden. Viele Menschen zieht es am Wochenende aus Lissabon in die nahe gelegene Stadt Estoril, um den Trubel der Stadt einmal zu entkommen.

 

Praia do Guincho

In der Nähe von Cascais befindet sich der bekannte Strand Praia do Guincho, der die idealen Bedingungen fürs surfen, windsurfen und kitesurfen erfüllt. Die Monate Juli und August sind die besten Monate für diese Wassersportarten, doch genügend Wind bläst dort eigentlich das ganze Jahr über. Nationale und internationale Wettbewerbe, wie zum Beispiel die "Guincho Wave Masters", einem Wettkampf der besten Kitesurfer, werden an diesem Strand abgehalten. An der Küste reihen sich ebenfalls zahlreiche Restaurants und Bars aneinander.